Digitalisierung & E-Government

Technischer Rahmen der digitalen Verwaltung

Für die Umsetzung einer digitalen Verwaltung ist eine moderne, sichere, flexible und ausbaufähige IT-Infrastruktur unerlässlich. Im Zuge der Umstellung auf elektronische Amtswege und öffentliche Dienste wurden Empfehlungen entwickelt, sowie Standards angepasst und eingesetzt.

Der Informationsaustausch zwischen den Beteiligten erfolgt über eine eigene Kommunikationsplattform, dem sogenannten „Referenz-Server E-Government". Dieser wird kontinuierlich ergänzt und weiter entwickelt und ist eine der wichtigen Informationsquellen für Bund, Länder, Städte und Gemeinden sowie auch für die Wirtschaft und Projektpartner der unterschiedlichsten Bereiche.

Letzte Änderung am: 17.06.2019 07:58