EU & internationale Marktstrategien

Dritte Außenwirtschaftsverordnung 2014 - 3. AußWV 2014

Die Dritte Außenwirtschaftsverordnung 2014 - 3. AußWV 2014, BGBl. II Nr. 6/2015, zuletzt geändert durch die Verordnung BGBl. II Nr. 127/2017 enthält zur Definition der Verteidigungsgüter einen Verweis auf die aktuelle Militärgüterliste der EU sowie sämtliche Drittstaaten, gegenüber denen ein Waffenembargo gilt.

Kontakt

Abteilung "Außenwirtschaftsrecht und Legistik": POST.III8_19@bmdw.gv.at

Letzte Änderung am: 26.02.2019 13:08