Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Interessentensuche, Abt. Präs/5, Referent/-in (Karenzersatzkraft, befristet);Teilzeit 67,5% (27 Wochenstunden)

Informationen zur nachzubesetzenden Stelle

Dienststelle/Dienstort: BMDW; Wien
Organisationseinheit: Abteilung  Präs/5 - Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerservice
Funktion: Referent/-in
Arbeitsplatzwertigkeit: A 2/1, v2/1
Stundenausmaß/Woche: Teilzeit, 27 Stunden
Dauer des Dienstverhältnisses: Befristet
Kontaktperson für Interessenten: Katharina KRAL
Telefon: 01 71100/808249
Bewerbungsadresse: Abteilung Präs/A/8 - Personalwesen, Stubenring 1, 1010 Wien
Ende der Frist: 7. Jänner 2020

Stellenbeschreibung

  • Beantwortung von diversen Bürgeranfragen (telefonisch, per E-Mail)
  • Beauskunftung von Bürgern
  • Weiterleitung von Telefonaten intern
  • Verwaltung von Roll-Ups und Streugüter

Anforderungsprofil für Interessent/-innen

Schulbildung

Abgelegte Reifeprüfung oder Erfüllung der Ernennungserfordernisse A2/v2

Besondere Fähigkeiten und Kenntnisse

  • Gewandtheit und Flexibilität im Umgang mit Bürgern, Kenntnisse der Organisation sowie der Kompetenzaufteilungen des Ressorts und der übrigen Gebietskörperschaften;
  • Hohe Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft, Flexibilität, sehr gute Umgangsformen, soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit, sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, insb. ausgezeichnete Formulierungskenntnisse (E-Mail Beantwortung), Erfahrungen im Beschwerdemanagement

EDV-Anwenderkenntnisse

MS Office, MS Outlook

Sonstige Bemerkungen

Der Monatsbezug/Das Monatsentgelt beträgt mindestens EUR 1.355,81 brutto (für Beamte/-innen) bzw. EUR 1.429,72 brutto (für Vertragsbedienstete). Dieser Betrag kann sich auf Grundlage der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Bezugs- bzw. Entlohnungsbestandteile erhöhen. Während der Ausbildungsphase ist der Monatsbezug/das Monatsentgelt niedriger.

Bitte übermitteln Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) per Email an personalabteilung@bmdw.gv.at  oder in Papierform an die Personalabteilung des BMDW Abt. Präs/A/8, Stubenring 1, 1010 Wien. Die Bewerbungen müssen bis zum Ende der Bewerbungsfrist, am 7. Jänner 2020, bei der Abteilung Präs/A/8 einlangen.