Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Interessentinnen- und Interessenten für Verwaltungspraktika (v1)

Das BMDW sucht Interessentinnen und Interessenten für Verwaltungspraktika

Das Verwaltungspraktikum bietet die Möglichkeit Ihre Vorbildung durch eine entsprechende praktische Tätigkeit im Bereich der Wirtschaftsverwaltung zu ergänzen, diese zu vertiefen und dadurch Berufspraxis zu erwerben. Das Verwaltungspraktikum stellt somit als Ausbildungsverhältnis eine Schnittstelle zwischen einer Vorbildung und einer späteren Berufsausübung, sei es beim Bund oder einem anderen Arbeitgeber, dar. Es ist auf 12 Monate befristet.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie weisen ein abgeschlossenes Universitätsstudium der Rechtswissenschaften, der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften oder ein Hochschulstudium einer technischen Studienrichtung wie beispielsweise Informatik auf (mindestens Diplom- oder Mastergrad),
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift,
  • Sie verfügen über Kommunikationsstärke, Teamgeist und Organisationstalent und
  • Sie absolvieren erstmalig ein Verwaltungspraktikum im Bundesdienst der Republik Österreich.

Entlohnung und Soziales:

Ihnen gebührt für die Dauer ihres Praktikums ein monatlicher Ausbildungsbeitrag inklusive Sonderzahlung. Dieser beträgt derzeit für die ersten drei Monate EURO 1.359,45 bzw. ab dem 4. Monat EURO 2.718,90 brutto pro Monat.

Sie sind für die Dauer Ihres Praktikums in der Kranken-, Unfall-, Arbeitslosen-, und Pensionsversicherung nach Maßgabe der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen pflichtversichert. Ebenfalls werden Beiträge zur Betrieblichen Vorsorgekasse geleistet.

Wie bewerbe ich mich?

Zur erfolgreichen Bewerbung ersuchen wir Sie um elektronische Übermittlung Ihrer aussagekräftigen Unterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf mit Foto, relevante Zeugnisse) unter Hinweis auf das gewünschte Verwaltungspraktikum bei uns. Diese senden vorzugsweise per E-Mail an personalabteilung@bmdw.gv.at.

Im Hinblick auf die Einschlägigkeit der absolvierten Studien, sowie der Sprachkenntnisse, Ihrer bisherigen Berufserfahrung, sowie sonstiger Kenntnisse wird auf Grundlage der Bewerbungsunterlagen eine Vorauswahl für eine allfällige Aufnahme getroffen.

Je nach Ausbildungsplatz ist vor Dienstantritt im BMDW gemäß § 55 SPG die Zustimmung zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung und die Abgabe einer Sicherheitserklärung erforderlich.
Allfällige Kosten (Fahrtspesen etc.) im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht ersetzt.

Kontakt

Abteilung Personalwesen: personalabteilung@bmdw.gv.at