Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

EU-Rechtsvorschriften

  • Antidumping-Grundverordnung (EU) 2016/1036 , ABl. Nr. L 176 vom 30.06.2016 S. 21, zuletzt geändert durch (EU) 2018/825
  • Antisubventions-Grundverordnung (EU) 2016/1037, ABl. Nr. L 176 vom 30.06.2016 S. 55, zuletzt geändert durch (EU) 2018/825
  • Verordnung (EU) 2015/479 über eine gemeinsame Ausfuhrregelung, ABl. Nr. L 83 vom 27.03.2015 S. 34
  • Verordnung (EU) 2015/936 über die gemeinsame Regelung der Einfuhren von Textilwaren aus bestimmten Drittländern, die nicht unter bilaterale Abkommen, Protokolle, andere Vereinbarungen oder eine spezifische Einfuhrregelung der Union fallen, ABl. Nr. L 160 vom 25.06.2015 S. 1 in der Fassung der Verordnung (EU) 2017/354, ABl. Nr. L57 vom 3.3.2017 S. 31
  • Verordnung (EU) 2019/452 zur Schaffung eines Rahmens für die Überprüfung ausländischer Direktinvestitionen in der Union (FDI-Screening-VO), Amtsblatt der EU L 79 I/1 vom 21. März 2019, in Kraft seit 11.04.2019, verpflichtende Anwendung ab 11.10.2020
  • Horizontale Schutzklauselverordnung (EU) 2019/287, Amtsblatt L 53 vom 22.02.2019 S. 1, in Kraft seit 14.03.2019
  • Verordnung (EU) Nr. 511/2011 zur Umsetzung der bilateralen Schutzklausel des Freihandelsabkommens zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten und der Republik Korea, ABl. Nr.​​​​​​​ L 145 vom 31.05.2011 S. 19
  • Verordnung (EU) Nr.​​​​​​​ 19/2013 zur Umsetzung der bilateralen Schutzklausel und des Stabilisierungsmechanismus für Bananen des Handelsübereinkommens zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten einerseits und Kolumbien und Peru andererseits, ABl. Nr.​​​​​​​ L 17 vom 19.01.2013 S. 1 in der Fassung der Verordnung (EU) 2017/540, ABl. Nr.​​​​​​​ L 88 vom 31.3.2017 S. 1
  • Verordnung (EU) Nr.​​​​​​​ 20/2013 zur Umsetzung der bilateralen Schutzklausel und des Stabilisierungsmechanismus für Bananen des Abkommens zur Gründung einer Assoziation zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten einerseits und Zentralamerika andererseits, ABl. Nr.​​​​​​​ L 17 vom 19.01.2013 S. 13 in der Fassung der Verordnung (EU) 2017/540, ABl. Nr.​​​​​​​ L 88 vom 31.3.2017
  • Dual-Use-Verordnung (EG) Nr.​​​​​​​ 428/2009, ABl. Nr.​​​​​​​ L 134 vom 29.05.2009 S. 1, zuletzt geändert durch die Delegierte Verordnung (EU) 2015/2420, ABl. Nr.​​​​​​​ L 340 vom 24.12.2015 S. 1
  • Richtlinie 2009/43/EG zur Vereinfachung der Bedingungen für die innergemeinschaftliche Verbringung von Verteidigungsgütern, ABl. Nr.​​​​​​​ L 146 vom 10.06.2009 S. 1, zuletzt geändert durch die Richtlinie (EU) 2016/970, ABl. Nr.​​​​​​​ L 163 vom 21.06.2016 S. 1
  • Gemeinsamer Standpunkt 2008/944/GASP, ABl. Nr.​​​​​​​ L 335 vom 13.12.2008 S. 99
  • Richtlinie (EU) 2015/1535, ABl. Nr.​​​​​​​ L 241 vom 17.09.2015 S. 1
  • Verordnung (EG) Nr.​​​​​​​ 1236/2005 betreffend den Handel mit bestimmten Gütern, die zur Vollstreckung der Todesstrafe, zu Folter oder zu anderer grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe verwendet werden könnten (Antifolter-Verordnung), ABl. L 200 vom 30.07.2005 S. 1, zuletzt geändert durch die Verordnung (EU) 2016/2134, ABl. Nr.​​​​​​​ L 338 vom 13.12.2016 S. 1
  • Verordnung (EU) 2015/478 über eine gemeinsame Einfuhrregelung, ABl. Nr.​​​​​​​ L 83 vom 27.03.2015 S. 16
  • Verordnung (EU) 2015/755 über eine gemeinsame Regelung der Einfuhren aus bestimmten Drittländern, ABl. Nr.​​​​​​​ L 123 vom 19.05.2015 S. 33
  • Verordnung (EU) 2015/1843 zur Festlegung der Verfahren der Union im Bereich der gemeinsamen Handelspolitik zur Ausübung der Rechte der Union nach internationalen Handelsregeln, insbesondere den im Rahmen der Welthandelsorganisation vereinbarten Regeln, ABl. Nr.​​​​​​​ L 272 vom 16.10.2015 S. 1
  • Verordnung (EU) Nr. 2014/654 über die Ausübung der Rechte der Union in Bezug auf die Anwendung und die Durchsetzung internationaler Handelsregeln und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr.​​​​​​​ 3286/94 des Rates zur Festlegung der Verfahren der Gemeinschaft im Bereich der gemeinsamen Handelspolitik zur Ausübung der Rechte der Gemeinschaft nach internationalen Handelsregeln, insbesondere den im Rahmen der Welthandelsorganisation vereinbarten Regeln, ABl. Nr.​​​​​​​ L 189 vom 27.6.2014 S. 50, zuletzt geändert durch die Verordnung (EU) 2015/1843, ABl. Nr.​​​​​​​ L 272 vom 16.10.2015 S. 1
  • Verordnung (EG) Nr. 2271/96 zum Schutz vor den Auswirkungen der extraterritorialen Anwendung von einem Drittland erlassener Rechtsakte sowie von darauf beruhenden oder sich daraus ergebenden Maßnahmen, ABl. Nr.​​​​​​​ L 309 vom 29.11.1996 S. 1, zuletzt geändert durch die Verordnung (EU) Nr.​​​​​​​ 37/2014, ABl. Nr. L 18 vom 21.01.2014 S. 1
  • Verordnung (EU) 2015/476 über die möglichen Maßnahmen der Union aufgrund eines vom WTO-Streitbeilegungsgremium angenommenen Berichts über Antidumping- oder Antisubventionsmaßnahmen, ABl. Nr.​​​​​​​ L 83 vom 27.03.2015 S. 6
  • Verordnung (EU) 2015/477 über mögliche Maßnahmen der Union im Fall einer gleichzeitigen Anwendung von Antidumping- bzw. Antisubventionsmaßnahmen und Schutzmaßnahmen, ABl. Nr.​​​​​​​ L 83 vom 27.03.2015 S. 11
  • Verordnung (EG) Nr.​​​​​​​ 673/2005 zur Einführung zusätzlicher Zölle auf die Einfuhren bestimmter Waren mit Ursprung in den Vereinigten Staaten von Amerika, ABl. Nr.​​​​​​​ L 110 vom 30.04.2005 S. 1, zuletzt geändert durch die Delegierte Verordnung (EU) 2016/654, ABl. Nr.​​​​​​​ L 114 vom 28.04.2016 S. 1
  • Verordnung (EU) 2016/793 zur Vermeidung von Handelsumlenkungen bei bestimmten grundlegenden Arzneimitteln in die Europäische Union, ABl. Nr.​​​​​​​ L 135 vom 24.05.2016 S. 39
  • Verordnung (EG) Nr.​​​​​​​ 2368/2002 zur Umsetzung des Zertifikationssystems des Kimberley-Prozesses für den internationalen Handel mit Rohdiamanten, ABl. L 358 vom 31.12.2002 S. 28, zuletzt geändert durch die Durchführungsverordnung (EU) 2016/667, ABl. Nr.​​​​​​​ L 115 vom 29.04.2016 S. 28
  • Verordnung (EU) 2015/1145 über die im Abkommen zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und der Schweizerischen Eidgenossenschaft vorgesehenen Schutzmaßnahmen, ABl. Nr.​​​​​​​ L 191 vom 17.07.2015 S. 1
  • Verordnung (EU) 2015/475 über die im Abkommen zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und der Republik Island vorgesehenen Schutzmaßnahmen ABl. Nr.​​​​​​​ L 83 vom 27.03.2015 S. 1
  • Verordnung (EU) 2015/938 über die im Abkommen zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und dem Königreich Norwegen vorgesehenen Schutzmaßnahmen ABl. Nr.​​​​​​​ L 160 vom 25.06.2015 S. 57
  • Verordnung (EG) Nr. 385/96 über den Schutz gegen schädigende Preisgestaltung im Schiffbau, ABl. Nr.​​​​​​​ L 56 vom 06.03.1996 S. 21, zuletzt geändert durch die Verordnung (EU) Nr. 37/2014, ABl. Nr.​​​​​​​ L 18 vom 21.01.2014 S. 1
  • Verordnung (EU) 2015/941 über Verfahren für die Anwendung des Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommens zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien andererseits, ABl. Nr.​​​​​​​ L 160 vom 25.06.2015 S. 76
  • Verordnung (EU) 2015/939 über bestimmte Verfahren für die Anwendung des Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommens zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Republik Albanien andererseits, ABl. Nr.​​​​​​​ L 160 vom 25.06.2015 S. 62
  • Verordnung (EG) Nr. 1528/2007 mit Durchführungsbestimmungen zu den Regelungen der Wirtschaftspartnerschaftsabkommen oder der zu Wirtschaftspartnerschaftsabkommen führenden Abkommen für Waren mit Ursprung in bestimmten Staaten, die zur Gruppe der Staaten Afrikas, des karibischen Raums und des Pazifischen Ozeans (AKP) gehören, ABl. Nr. L 348 vom 31.12.2007 S. 1, zuletzt geändert durch die Delegierte Verordnung (EU) Nr.​​​​​​​ 1387/2014, ABl. Nr.​​​​​​​ L 369 vom 24.12.2014 S. 35
  • Verordnung (EU) 2015/752 über bestimmte Verfahren für die Anwendung des Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommens zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Republik Montenegro andererseits, ABl. Nr.​​​​​​​ L 123 vom 19.05.2015 S. 16
  • Verordnung (EG) Nr.​​​​​​​ 55/2008 zur Einführung autonomer Handelspräferenzen für die Republik Moldau und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr.​​​​​​​ 980/2005 sowie des Beschlusses 2005/924/EG der Kommission, ABl. Nr.​​​​​​​ L 20 vom 24.01.2008 S. 1, zuletzt geändert durch die Verordnung (EU) Nr.​​​​​​​ 1383/2014, ABl. Nr.​​​​​​​ L 372 vom 30.12.2014 S. 1
  • Verordnung (EU) 2015/940 über Verfahren für die Anwendung des Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommens zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und Bosnien und Herzegowina andererseits und für die Anwendung des Interimsabkommens über Handel und Handelsfragen zwischen der Europäischen Gemeinschaft einerseits und Bosnien und Herzegowina andererseits, ABl. Nr.​​​​​​​ L 160 vom 25.06.2015 S. 69
  • Durchführungsverordnung (EU) 2016/670 zur Einführung einer vorherigen Überwachung der Einfuhren bestimmter Eisen- und Stahlerzeugnisse mit Ursprung in bestimmten Drittländern durch die Union, ABl. Nr.​​​​​​​ L 115 vom 29.04.2016 S. 37
  • Verordnung (EG) Nr.​​​​​​​ 1340/2008 über den Handel mit bestimmten Stahlerzeugnissen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Republik Kasachstan, ABl. Nr.​​​​​​​ L 348 vom 24.12.2008 S. 1, zuletzt geändert durch die Verordnung (EU) Nr.​​​​​​​ 1012/2014, ABl. Nr. L 283 vom 27.09.2014 S. 2
  • Verordnung (EU) 2017/821 zur Festlegung von Pflichten zur Erfüllung der Sorgfaltspflichten in der Lieferkette für Unionseinführer von Zinn, Tantal, Wolfram, deren Erzen und Gold aus Konflikt- und Hochrisikogebieten (Konfliktmineralien-Verordnung), ABl. Nr.​​​​​​​​​​​​​​ L 130 vom 19.05.2017 S. 1

Kontakt

Abteilung Außenwirtschaftsrecht und Legistik: legistik-iii@bmdw.gv.at