Nationale Marktstrategien

Geplante Änderungen

Auf dieser Seite werden relevante geplante Änderungen in der Akkreditierungspolitik vor Beschlussfassung interessierten Kreisen vorgestellt.
Interessierte Kreise werden eingeladen zu den geplanten Änderungen per E-Mail an akkreditierung@bmdw.gv.at Stellung zu beziehen.

Darstellung der Akkreditierungsumfänge (20190320):

Interessierte Kreise haben die Möglichkeit zum Dokument

Leitfaden LXX_Akkreditierungsumfang von KBS_draft 1_20190320.pdf

bis 02.05.2019

ausschließlich unter Verwendung des beiliegenden Templates

Akkreditierung Austria electronic commenting template_V20190320

Stellung zu nehmen.

Es wird explizit darauf hingewiesen, dass eine Flexibilisierung der Akkreditierungsumfänge jedenfalls - und nur in Bereichen, wo dies Akkreditierung Austria plausibel nachzuweisen ist - in mehreren Einzelschritten erfolgen wird, bei denen sowohl die akkreditierten Konformitätsbewertungsstellen als auch Akkreditierung Austria über die Anwendbarkeit & Überprüfbarkeit der im draft-Leitfaden angeführten Anforderungen Erfahrungen sammeln können, worauf allenfalls entsprechende Adaptierungen des Leitfadens durchführt werden.

Letzte Änderung am: 21.03.2019 09:56