Nationale Marktstrategien

Gewerbe

Was ist ein Gewerbe?

Voraussetzung für die Zuordnung einer Tätigkeit zum Gewerberecht ist deren Gewerbsmäßigkeit. Unter gewerbsmäßig ist jede

  • selbständige (d.h. auf eigene Rechnung und Gefahr),
  • regelmäßige und
  • auf wirtschaftlichen Vorteil (Gewinnerzielungsabsicht)

gerichtete Tätigkeit zu verstehen. Voraussetzungen zur Erlangung einer Gewerbeberechtigung sind in der Gewerbeordnung geregelt.

Kontakt

Abteilung Gewerberecht: post.IV1_19@bmdw.gv.at

Letzte Änderung am: 11.01.2019 14:33