Nationale Marktstrategien

Berufsname:
Fleischverkauf

Lehrzeit in Jahren:
3

Ausbildungsvorschriften:

Prüfungsordnung:

Berufsprofil:

  1. Einschlägige Werkzeuge, Maschinen und Arbeitsbehelfe warten, instandhalten, desinfizieren und handhaben,
  2. Fleischteile und Nebenprodukte nach ihrer Verwendungs- und Verarbeitungsmöglichkeit beurteilen,
  3. Fertige Fleischwaren nach ihrer Art und Qualität beurteilen,
  4. Fleisch und Fleischwaren haltbar machen,
  5. Fleisch und Fleischwaren kühlen, einfrieren und lagern,
  6. Fleisch und Fleischwaren ladenfertig herrichten,
  7. Fleisch und Fleischwaren auspacken, kundenansprechend präsentieren und auszeichnen,
  8. Kunden bedienen und beraten, Reklamationen annehmen und kassieren,
  9. Fleisch und Fleischwaren aufschneiden, Platten legen und Garnierungsarbeiten,
  10. Kalte und warme Imbisse herstellen,
  11. Bei Maßnahmen in der Lebensmittelhygiene mitwirken.

Kontakt

Lehrlingsausbildung/Berufsausbildung: post.iv7_19@bmdw.gv.at

Letzte Änderung am: 24.01.2019 14:20