Nationale Marktstrategien

Berufsname:
Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenz

Lehrzeit in Jahren:
3

Ausbildungsvorschriften:

Prüfungsordnung:

Berufsprofil:

  1. Warenbedarf ermitteln und an der Sortimentsgestaltung mitarbeiten, 
  2. Waren bestellen und Lieferungen prüfen,
  3. Waren fachgerecht lagern und Warenlager betreuen,
  4. das Sortiment für den Verkauf vorbereiten und verkaufsgerecht präsentieren,
  5. Apotheker/innen bei pharmazeutischen Tätigkeiten (insbesondere bei Herstellung, Prüfung und Abgabe von Arzneimitteln) unterstützen,
  6. im Rahmen der Abgabekompetenz Kunden/innen beraten und Waren verkaufen,
  7. Preise kalkulieren,
  8. mit ärztlichen Rezepten und Verordnungen fachgerecht umgehen,
  9. Rechnungen legen, insbesondere auch an Krankenversicherungsträger,
  10. an der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle mitwirken,
  11. administrative Arbeiten unter Einsatz der betrieblichen Informations- und Kommunikationstechnologie erledigen (z.B. Schriftverkehr, Zahlungsverkehr, Erfassung von statistischen Kennzahlen),
  12. an den Marketingaktivitäten des Unternehmens mitarbeiten.

Kontakt

Berufsausbildung/Lehrlingsausbildung: post.iv7_19@bmdw.gv.at

Letzte Änderung am: 19.06.2019 14:43