Nationale Marktstrategien

Berufsname:
Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenz

Lehrzeit in Jahren:
3

Ausbildungsvorschriften:

Prüfungsordnung:

Berufsprofil:

  • Warenbedarf ermitteln und an der Sortimentsgestaltung mitarbeiten, 
  • Waren bestellen und Lieferungen prüfen,
  • Waren fachgerecht lagern und Warenlager betreuen,
  • das Sortiment für den Verkauf vorbereiten und verkaufsgerecht präsentieren,
  • Apotheker/innen bei pharmazeutischen Tätigkeiten (insbesondere bei Herstellung, Prüfung und Abgabe von Arzneimitteln) unterstützen,
  • im Rahmen der Abgabekompetenz Kunden/innen beraten und Waren verkaufen,
  • Preise kalkulieren,
  • mit ärztlichen Rezepten und Verordnungen fachgerecht umgehen,
  • Rechnungen legen, insbesondere auch an Krankenversicherungsträger,
  • an der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle mitwirken,
  • administrative Arbeiten unter Einsatz der betrieblichen Informations- und Kommunikationstechnologie erledigen (z.B. Schriftverkehr, Zahlungsverkehr, Erfassung von statistischen Kennzahlen),
  • an den Marketingaktivitäten des Unternehmens mitarbeiten.

Kontakt

Berufsausbildung/Lehrlingsausbildung: post.iv7_19@bmdw.gv.at

Letzte Änderung am: 10.04.2019 15:24