Presse

Michael Esterl empfing stellvertretenden Gouverneur HE zu einem Arbeitsgespräch

 Fotocredit: BMDW/Martin Steiger

Am 27. März 2019 empfing Generalsekretär Michael Esterl den stellvertretenden Gouverneur der chinesischen Provinz Hunan, Boaxing HE, zu einem Arbeitsgespräch. Im Fokus des Treffens standen der Erfahrungsaustausch im Bereich Digitalisierung der Wirtschaft und das Ausloten verstärkter bilateraler Wirtschaftsbeziehungen, insbesondere im Bereich der Umwelttechnik. Die knapp 68 Mio. Einwohner umfassende zentralchinesische Provinz zählt zu den wirtschaftlich stark aufstrebenden und wachsenden Provinzen und liegt hinsichtlich des BIP unter den Top Ten der Provinzen der VR China.

Kontakt

Presseabteilung: presseabteilung@bmdw.gv.at

Veröffentlicht am: 27.03.2019 12:00