Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Modernes Design im historisches Ambiente – Ein neues Kunstwerk im Hofgarten Innsbruck

Grafittikunst Hofgarten Innsbruck

Innsbruck - Seit wenigen Tagen ist der Hofgarten Innsbruck um eine künstlerische Attraktion reicher. Im Auftrag der Burghauptmannschaft Österreich wurde im Hofgarten in unmittelbarer Nähe des Spielplatzes ein weithin sichtbares Wandgemälde von Robert Lechner gestaltet. Nach der Entwicklung eines Gestaltungskonzeptes der rund 50 Quadratmeter großen Wandfläche, erfolgte zunächst eine digitale Visualisierung mehrere Entwürfe. Jener Entwurf, der sich neutral und stimmungsvoll in das Ambiente einfügte gelangte schlussendlich zur Umsetzung.

"In der Vergangenheit wurde die Wand immer wieder mit anstößigen oder anderen problembehafteten Graffitis beschmiert. Mit der Gestaltung erhält die sonst so nüchterne Betonwand ein farbenfrohes und freundliches Design", so der stellvertretende Burghauptmann und Projektleiter Mag. Markus Wimmer. Das kinderfreundliche Areal des Spielplatzes wird durch die farbenfrohe Wandgestaltung modern ergänzt.

Kontakt:

Presseabteilung: presseabteilung@bmdw.gv.at