Presse

Schramböck vergab Preis bei den „look! Business Awards” 2019

„Was jetzt wirklich zählt". Das war das Motto der 5. look! Business-Initiative im Hotel Park Hyatt.

Bundesministerin Margarete Schramböck​Fotocredit: BMDW/Philipp Hartberger

Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck gab mit der motivierenden Keynote den Impuls zu den diesjährigen Business Awards. Dabei thematisierte sie die Bedeutung von Frauen, Digitalisierung und Wirtschaft. „Ich freue mich, dass wir den look! Business Award an Österreichs Top-Business-Frauen, Start-up-Unternehmerinnen und vielversprechende Gründerinnen verleihen", so Schramböck. Die Bundesministerin zeichnete die Kategorie „Entrepreneurship & Smart Companies" persönlich aus. Carina Roth war die Gewinnerin in dieser Kategorie und ist Mitbegründerin von WisR. Nach dem Studium an der Webster Uni in Wien, Shanghai und Genf begann sie ihre Karriere als Junior Traderin im Rohstoffhandel. Drei Jahre später gründete sie WisR, eine Online-Jobplattform für aktive Senioren.

Kontakt

Presseabteilung: presseabteilung@bmdw.gv.at

Letzte Änderung am: 11.04.2019 16:03