Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

, online Außenwirtschafts-Curriculum 2021/2022

Ein Stapel Bücher und ein Doktorhut

Das zweijährige Außenwirtschafts-Curriculum wird 2021/2022 zum zweiten Mal vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Forschungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft (FIW) und der Verwaltungsakademie des Bundes (VAB) durchgeführt. Innerhalb von zwei Jahren fanden bzw. finden wieder elf Seminare, konkret fünf Basisseminare (B1 bis B5) und sechs Wahlseminare (W1 bis W6), statt.

Teilnahmebestätigung des FIW

Teilnehmende erhalten nach der Anmeldung zum AW-Curriculum (dies ist auch nachträglich möglich) und dem Besuch von fünf Basisseminaren und mindestens drei Wahlseminaren eine Teilnahmebestätigung des FIW. Der Besuch einzelner Seminare ist auch ohne Teilnahme am AW-Curriculum möglich. (Teilnehmende aus dem BMDW erhalten für jeden Seminarbesuch einen Lerncredit.)

Anmeldung

Anmeldungen zu den jeweils geplanten Einzelseminaren sind in jedem Fall erforderlich; die Anmeldung zum AW-Curriculum nur, falls eine FIW-Teilnahmebestätigung angestrebt wird und Einzelseminare im Hinblick darauf gesammelt werden. Dies ist auch "Curricula-übergreifend" (2019/2020 sowie 2021/2022) möglich.

  • Anmeldung zum AW-Curriculum
  • Anmeldung zu allen Seminaren des AW-Curriculum 2021/2022: Siehe Einladung, Seite 3
Seminare 2022
Seminarnummer Titel Vortragende/r Termine
W3 (2022) Webinar Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Außenwirtschaft Dr. Bernhard Dachs (AIT) 27.1.2022   
B3 (2022) Webinar Instrumente der Handelspolitik Univ.-Doz. Dr. Robert Stehrer (wiiw) und Mag. Dipl. Ing. Oliver Reiter (wiiw) 17.3.2022
W4 (2022) Webinar Entwicklungsaspekte der Außenwirtschaft, Rohstoffhandel und Ressourcenfluch Dr. Birgit Meyer, MSc (WIFO)

28.4.2022

B4 (2022) Webinar Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Integrationsprozess Univ.-Prof. Dr. Michael Landesmann (JKU Linz, wiiw); Mag. Dr. Thomas Reininger (OeNB) 19.5.2022
W5 (2022) Webinar Der Außenhandel mit Dienstleistungen Mag. Elisabeth Christen, PhD (WIFO) 2.6.2022
W6 (2022) Gesellschaftliche Aspekte des Internationalen Handels: Demokratie, Beschäftigung und Verteilung, Protektionismus Priv.-Doz. Dr. Köppl-Turyna (Eco Austria) 29.9.2022
B5 (2022) Monetäre Aspekte der Außenwirtschaft(spolitik) Priv.-Doz. Dr. Julia Wörz (OeNB) 10.11.2022

Weiterführende Informationen

Die Seminare bis inklusive W5 (2. Juni 2022) werden als Webinare organisiert. Danach werden die Seminare nach Möglichkeit in Präsenz stattfinden.

Informationen zu den Seminaren (Veranstaltungszeiten, Veranstaltungsorte, Seminarbeschreibungen, Vortragende, Anmeldelinks, technische Voraussetzungen etc.) entnehmen Sie bitte den Dokumenten Einladung (PDF, 146 KB) und Programm (PDF, 270 KB).

Informationen

Datum:
19. Mai 2022 9:00 - 11:00
Ort:
online
Veranstalter:
VAB / FIW /BMDW