Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

IKT in Haushalten

Laut Statistik Austria waren 89 Prozent der österreichischen Haushalte im Jahr 2018 mit einem Internetzugang ausgestattet. Mit einem Anteil von 88 Prozent benutzen Haushalte für den Zugang ins Internet in erster Linie Breitbandverbindungen. In 69 Prozent aller Haushalte waren feste Breitbandverbindungen (z. B. DSL, Kabel, Glasfaser) für den Internetzugang vorzufinden, in 64 Prozent aller Haushalte waren mobile Breitbandverbindungen über Mobilfunknetze (z. B. über tragbare Computer oder Smartphones mit zumindest 3G-Technologie wie UMTS, HSDPA, 4G/LTE) in Verwendung.

Weitere Informationen

Statistik Austria: IKT in Haushalten