Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

45.000 GB

Zahl der Woche Datenflüsse

Der aktuelle "World Trade Report 2020" der WTO errechnete die Menge an globalen Datenflüssen. Diese stiegen innerhalb von 25 Jahren von 100 GB am Tag (1992)  auf 45.000 GB pro Sekunde (2017).

Damit bekräftigt der Report den enormen und auch zukünftig wachsenden Trend der digitalen Transformation. Um von dieser gewinnbringend und nachhaltig zu profitieren, braucht es innovative politische Maßnahmen wie die vom BMDW geförderte österreichische Initiative für "Digital Innovation Hubs".

Weiterführende Informationen

Erstellt am 5. Dezember 2020