Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Lange Nacht der Forschung 2018

Logo Lange Nacht der Forschung 2018

Am Freitag, dem 13. April 2018, hieß es bereits zum neunten Mal "Eintritt frei" in die spannende Welt der Forschung. In allen neun Bundesländern luden Forschungseinrichtungen ein, Forschung hautnah zu erleben. Ein umfangreiches Programm bot Einblicke in die vielfältige Welt der Wissenschaft und Forschung – von Schulprojekten bis zur Spitzenforschung. Das Spektrum der Aussteller reichte von wissenschaftlichen Einrichtungen wie Universitäten, Pädagogischen Hochschulen und Fachhochschulen sowie außeruniversitären Forschungsinstitutionen über Industrie und Infrastrukturbetreiber bis zu innovativen Unternehmen. Im Rahmen von interaktiven Präsentationen, Vorträgen, Führungen und Mitmachstationen konnten interessierte Personen mit Forscherinnen und Forschern aktuelle Forschungsfragen und Ergebnisse diskutieren und auch selbst experimentieren. Für Kinder ab zehn Jahren gab es eigens gekennzeichnete Stationen.

Die nächste lange Nacht der Forschung findet am 5. Mai 2020 statt.

Weiterführende Informationen

Kontakt

innovation@bmdw.gv.at