Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

SDG Business Forum – Österreichs Wirtschaft und die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung

Bei der Umsetzung der Agenda 2030 rückt die österreichische Außenwirtschaftspolitik die österreichischen Unternehmen in den Fokus und will die Umsetzung der Agenda 2030 auf Basis der Stärken der österreichischen Wirtschaft global vorantreiben.

Mit der Agenda 2030 der Vereinten Nationen verpflichten sich alle 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen auf die Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung bis zum Jahr 2030 hinzuarbeiten. Auch die Außenwirtschaftsstrategie 2018 nimmt Bezug auf "Nachhaltige Entwicklung als Chance für Unternehmen und Standort".

Nachhaltige Entwicklung als Chance für Unternehmen und Standort

Vor diesem Hindergrund etablierte das BMDW die Plattform SDG Business Forum – Österreichs Wirtschaft und die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung.

SDG Business Forum 2021 - Diskussionsveranstaltung 

Am 9. März fand das SDG Business Forum 2021 zum Thema "(digitale) Innovationen und neue Geschäftsmodelle für nachhaltige globale Entwicklung" online statt. Im Mittelpunkt stand dabei die Frage, wie österreichische Unternehmen, ausgehend von den globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG), Wettbewerbsvorteile und Resilienz aufbauen können. Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik tauschten sich über Good-Practices und Geschäftschancen bei der Veranstaltung aus und diskutierten über die Weiterentwicklung der Rahmbedingungen in Österreich. 

Näheres entnehmen Sie der Zusammenfassung zur Veranstaltung (PDF, 95 KB)!

SDG Business Forum 2020-2021 - (Digitale) Innovationen und neue Geschäftsmodelle für nachhaltige globale Entwicklung - eine Initiative des BMDW

Das BMDW legt mit dem SDG Business Forum 2020-2021 den Schwerpunkt auf (digitale) Innovationen und neue Geschäftsmodelle für nachhaltige globale Entwicklung. Ausgehend von internationaler Good Practice sollen Impulse für neue Geschäftsmodelle gesetzt und ein neues Innovations-Mindset mit Orientierung an Marktchancen und dem Bedarf in Schwellen- und Entwicklungsländern angeregt werden.

LOGO SDG BF

Nähere Informationen entnehmen Sie der Projektbeschreibung "(Digitale) Innovationen und neue Geschäftsmodelle für nachhaltige globale Entwicklung - eine Initiative des BMDW" (PDF, 98 KB)

SDG Business Forum – Zwischenbericht 2020

Im Zeitraum März - Mai 2020 wurden im Rahmen des SDG Business Forums Hintergrundgespräche mit Vertretern österreichischer Unternehmen zu Herausforderungen bei der Wahrnehmung von Geschäftschancen in Schwellen- und Entwicklungsländern sowie im Hinblick auf die Adaptierung von Geschäftsmodellen geführt. Mehr zu den Erkenntnissen aus dem Dialog mit Unternehmen sowie Informationen zu den weiteren Aktivitäten des SDG Business Forums 2020 finden Sie im Zwischenbericht Juni 2020 (PDF, 88 KB) zum Projekt.

SDG Business Forum – Dialogrunden 2020

Im Rahmen des SDG Business Forums fanden Ende September und Anfang Oktober 2020 Dialogrunden mit Vertretern österreichischer Unternehmen und öffentlichen/institutionellen Stakeholdern aus dem Bereich Wirtschaft und Entwicklung statt. Im Zentrum der Diskussion stand der Umgang heimischer Firmen mit der von COVID-19 verursachten Krise in Schwellen- und Entwicklungsländern sowie die bestehenden Geschäftschancen an der Schnittstelle zu nachhaltiger Entwicklung/SDG. Mehr zu den Erkenntnissen aus den Dialogrunden finden Sie in der Zusammenfassung (PDF, 106 KB).

SDG Business Forum 2017-2019 - Österreichs Wirtschaft und die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung

Das BMDW startete 2017 das Leuchtturm-Projekt "SDG Business Forum - Österreichs Wirtschaft und die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung". Ziel der Initiative des BMDW war, österreichische Unternehmen verstärkt an neue Märkte in Schwellen- und Entwicklungsländern heranzuführen, das wohlstandsfördernde Engagement der österreichischen Unternehmen zu intensivieren und zu einem einheitlichen Rahmen für diese Aktivitäten in Österreich beizutragen. Nach einem Stocktaking und einer Potenzialanalyse fanden Round-Tables mit Unternehmen und Stakeholdern statt.

Am 21. März 2019 fand im BMDW als Abschlussveranstaltung der Initiative das "SDG Business Forum 2019" statt. Bei dieser reflektierten internationale Experten und Praktiker über die Chancen und Herausforderungen von Megatrends, wie Urbanisierung, Klimawandel und Digitalisierung im Kontext der SDGs und zeigten die transformative Kraft der Wirtschaft für eine nachhaltige globale Entwicklung auf. In diesem Rahmen wurden ebenso internationale Good-Practices ausgetauscht und konkrete Business-Opportunities von österreichischen Unternehmen präsentiert.

Weiterführende Informationen

Kontakt

OECD, Nachhaltigkeit: nachhaltigkeit@bmdw.gv.at