Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Erläuterungen zum Portalaufbau

Unter dem Menüpunkt „Suchen“ können Sie nach gespeicherten Anträgen suchen. Der Punkt "Meine Anträge“ zeigt Ihnen alle jene Anträge, die noch auf eine Aktion von Ihnen warten. Der Punkt "Anträge“ zeigt Ihnen alle Anträge, die von Ihnen oder firmeninternen Mitarbeiter bereits gespeichert wurden und auf eine weitere Aktion von Ihnen warten.

Nach Auswahl der Suchparameter und Klicken der Schaltfläche erhalten Sie eine Liste aller übereinstimmender Ausfuhranträge bzw. Ausfuhrgenehmigungen. Klicken Sie auf eine Zeile in der Liste um den betroffenen Antrag zu öffnen und seine Details einzusehen bzw. zu verändern.

Durch Klicken des runden Symbols i auf der rechten Seite können Sie den ausgestellten Bescheid im PDF-Format anzeigen.

Antrag erstellen und bearbeiten:

Sie erstellen einen neuen Exportantrag durch Auswahl der Antragstype aus dem Menüpunkt "Antrag erstellen".
Das Portal führt Sie – je nach Antragstype – durch mehreren Seiten, die von Ihnen mit Information befüllt werden.

Achten Sie bei der Erstellung einer elektronischen Kopie von Dokumenten via Scanner und nachfolgender Speicherung dieser Dateien im PDF-, JPG-, TIFF- oder BMP-Format besonders auf die Auflösung und Größe dieser Dateien.

Durch Betätigung der Schaltflächen <-Zurück und Weiter-> können Sie zwischen den Seiten blättern. Beim Vorwärtsblättern auf die nächste Seite werden Ihre Eingaben überprüft und Sie erhalten ggf. eine Fehlermeldung:
Bei Datenfeldern, die mit einem Stern markiert sind, ist eine Eingabe zwingend erforderlich. Bewegen Sie den Mauszeiger über das blaue Fragezeichen, um Eingabeinformationen zu dem betroffenen Datenfeld zu erhalten:

Nachdem Sie alle Datenfelder des Antrags ausgefüllt haben, wird der Antrag gespeichert. Durch Klicken der Schaltfläche "Abschicken" wird der Antrag:

  • an den/die Exportverantwortlichen Ihres Betriebes weitergeleitet (wenn Sie nicht der/die Exportverantwortliche sind)
  • an das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) zur Bearbeitung weitergeleitet (wenn Sie der/die Exportverantwortliche sind)

Durch Klicken der Schaltfläche "Zurückschicken" wird der Antrag dem firmeninternen Sachbearbeiter zur Abänderung oder Verbesserung zurückgeleitet:

Zusätzlich können Sie den Antrag als Vorlage speichern, diese Vorlage können Sie später zur Erstellung eines neuen Antrags verwenden.

Kontakt

Abteilung "Außenwirtschaftskontrolle": aussenwirtschaftskontrollen@bmdw.gv.at