Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Peer Review des österreichischen Nationalen Kontaktpunktes

Die freiwilligen Peer Reviews wurden 2011 in die Leitsätze aufgenommen und dienen dazu, sowohl die Anwendung der OECD-Leitsätze als auch die Arbeit der Nationalen Kontaktpunkte zu verbessern.

Im zweiten Halbjahr 2017 begann die erste Peer Review des öNKP. Dazu bereitete der öNKP Informationsmaterial auf und ersuchte ausgewählte Stakeholder um ihr Feedback. Am 14. und 15. Dezember 2017 fand ein Vor-Ort Besuch durch Vertreterinnen des OECD-Sekretariats und der Nationalen Kontaktpunkte in Deutschland, Finnland und Schweden statt. In acht Panels mit den Mitarbeitern des öNKP und mehr als 40 Stakeholdern überprüfte die Delegation die Bekanntheit und Reputation, das Informationsmaterial und die Zugänglichkeit des öNKP.

2018 wurde die Peer Review fortgeführt und im Dezember in der OECD-Arbeitsgruppe für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln präsentiert. Dabei wurde die Fachkompetenz des öNKP und das Ausmaß an Aktivitäten zur Bekanntmachung der OECD-Leitsätze positiv hervorgehoben.

Die Peer Review des öNKP wurde am 13. März 2019 vom Investitionsausschuss der OECD angenommen. Insgesamt gibt es acht Empfehlungen in den Bereichen "Struktur/institutionelle Regelungen", "Bekanntmachung der Leitsätze" und "Besondere Fälle". Der öNKP wird in der Sitzung der OECD-Arbeitsgruppe für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln im November 2019 über die Umsetzung dieser Empfehlungen berichten.

Weiterführende Informationen

Austria NCP Peer Review 2019 en

Kontakt:

Mario Micelli                                                                        
Österreichischer Nationaler Kontaktpunkt (öNKP) für die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Stubenring 1, 1010 Wien
E-Mail: NCP-Austria@bmdw.gv.at
Telefon: (+43) 1 711 00/805240 oder 805050