Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Aufgaben

Blick in die Tischlerwerkstatt
Blick in die Tischlerwerkstatt; Foto: BMobV / Lois Lammerhuber

Erhalten und Bewahren

Die Sammlung der Bundesmobilienverwaltung umfasst ca. 60.000 Möbelstücke und ca. 120.000 Stücke, die dem Bestand der ehemaligen Hofsilber- und Tafelkammer zuzuordnen sind.
Erfahren Sie mehr

Mailänder Tafelaufsatz
Mailänder Tafelaufsatz; Foto: BMobV / Silberkammer-Hofburg Wien / Andreas Gugler

Ausstatten

Wie zu Zeiten der Monarchie wird dieses hofärarische Erbe nach wie vor zur repräsentativen Ausstattung staatlicher Stellen herangezogen.
Erfahren Sie mehr

Radsessel für Kaiserin Elisabeth Christine
Radsessel für Kaiserin Elisabeth Christine; Foto: BMobV / Hofmobiliendepot / Lois Lammerhuber

 

Ausstellen

In den beiden von der Bundesmobilienver-waltung wissenschaftlich und konservatorisch betreuten Museen, dem Hofmobiliendepot - Möbel Museum Wien und der Silberkammer, können sich Besucher ein Bild der Sammlung und der restauratorischen Leistungen der Werkstätten der Bundesmobilienverwaltung machen.
Erfahren Sie mehr

Kontakt

Bundesmobilienverwaltung: bundes@mobilienverwaltung.at