Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Lehrberufe mit G

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten österreichischen Lehrberufes aus:

Buchstabennavigation

Glasverfahrenstechnik (AV) - Schwerpunkt: Flachglasveredelung

Lehrzeit in Jahren: 3 1/2

Ausbildungsvorschriften: II 154/2018

Prüfungsordnung: II 154/2018

Berufsprofil

  1. Auswählen, Annehmen, Prüfen auf Verwendbarkeit und Lagern der Ausgangsprodukte sowie der Zusatz- und Hilfsstoffe
  2. Bearbeiten von Flachglas durch Schneiden, Brechen, Säumen, Schleifen, Polieren von Kanten, Bohren, Senken, Herstellen von Ausschnitten auch unter Verwendung von Bearbeitungsmaschinen (Schneidmaschinen, Schleif- und Poliermaschinen, Bohrmaschinen usw.)
  3. Verarbeiten von Glas zu Flachglasprodukten wie z.B. wie Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG), Verbund-Sicherheitsglas (VSG), Verbundglas (VG), Mehrscheiben-Isolierglas (MIG), Brandschutzverglasung, Sonnenschutzglas unter Verwendung von Maschinen, Geräte und Anlagen wie z.B.​​​​​​​ Wasch- und Trockenanlagen, Luftkissenpufferstationen, Gasfüllpressen, Autoklaven, Öfen usw.)
  4. Nachbehandeln von Flachglasprodukten (z.B.​​​​​​​ mittels Kontrollstationen usw.​​​​​​​)
  5. Erkennen und Beseitigen von einfachen Ablaufstörungen im Produktionsprozess sowie Optimieren und Sicherstellen des Materialflusses (Ausgangsprodukte, Zusatz- und Hilfsstoffe und Fertigprodukte) in der Produktion
  6. Überwachen und Sicherstellen der Produktqualität
  7. Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Normen, Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltstandards
  8. Erfassen von technischen Daten über den Arbeitsablauf und die Arbeitsergebnisse

Kontakt

Berufsausbildung/Lehrlingsausbildung: lehre_berufsausbildung@bmdw.gv.at