Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Lehrberufe mit T

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des gesuchten österreichischen Lehrberufes aus:

Buchstabennavigation

Textilchemie

Lehrzeit in Jahren: 3 1/2

Ausbildungsvorschriften: II 142/2013

Prüfungsordnung: II 142/2013

Berufsprofil:

  1. Auswählen, Annehmen, Prüfen auf Verwendbarkeit und Lagern der betriebsspezifischen Chemikalien
  2. Anwenden von Rezepturen und Ansetzen von Mischungen
  3. Zusammenstellen und Vorbereiten von Veredelungspartien
  4. Rüsten, Anfahren, Bedienen, Überwachen und Ab- bzw. Umstellen der Geräte, Maschinen und Anlagen zur Veredlung (Färben, Bedrucken, Beschichten, Appretieren) von Textilien
  5. Rechnergestütztes Überwachen und Durchführen von Prozesskontrollen und Prozessoptimierungen sowie Dokumentieren von Betriebsdaten
  6. Durchführen von textilphysikalischen und analytischen Arbeitstechniken z.B. zur Faseranalyse oder zur Bestimmung von Echtheiten
  7. Anwenden der in der Textilindustrie verwendeten Prüfvorschriften und Prüfnormen
  8. Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften, Normen und Umweltstandards

Kontakt

Lehrlingsausbildung/Berufsausbildung: lehre_berufsausbildung@bmdw.gv.at