Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

KMU im Fokus 2019

Mit dem vorliegenden Bericht "KMU im Fokus", welcher den früheren "Mittelstandsbericht" ablöst, werden Österreichs KMU weiterhin vor den Vorhang geholt. Der Bericht zeichnet ein aktuelles Bild des heimischen KMU-Sektors und liefert damit eine profunde Datengrundlage für die Ausgestaltung der wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen.

Österreichs kleine und mittlere Betriebe haben auch im Beobachtungszeitraum 2016/17 wieder zugelegt: Die Zahl der Unternehmen hat sich um 2,7 Prozent auf rund 337.800 Unternehmen erhöht, die Anzahl der Beschäftigten in KMU ist mit plus 2,0 Prozent (auf knapp 2 Mio. Menschen samt 52.900 Lehrlingen) ebenfalls gestiegen, die Umsätze wie auch die Bruttowertschöpfung haben um 6 Prozent (auf rund 482 Mrd. Euro) bzw. 4,3 Prozent (auf rund 128 Mrd. Euro) zugenommen und auch die Bruttoinvestitionen verzeichneten ein Plus von 4 Prozent (auf rund 24 Mrd. Euro). Österreichs KMU bilden damit weiterhin eine starke, verlässliche Säule unserer Wirtschaft.

Der aktuelle Bericht stellt insbesondere Familienunternehmen in den Mittelpunkt:

Familiengeführte Unternehmen machen den Großteil der österreichischen Betriebe aus und leisten als Arbeitgeber und Ausbildungsstätten vor allem in ländlichen Regionen einen erheblichen Beitrag zur österreichischen Wirtschaftsleistung. Fast zwei Drittel unserer Jungunternehmer/innen sind in Familienunternehmen aktiv.

Auch im europäischen Vergleich sind unsere heimischen KMU "gut aufgestellt": Österreich hat viele innovationsaktive kleine und mittelständische Betriebe und verzeichnet damit im EU-Vergleich die dritthöchste Innovationsrate. Besonders erfreulich ist, dass Österreich im Bereich Nachhaltigkeit, Umwelt und Energie den EU-weit höchsten Anteil an KMU mit umweltfreundlichen Produkten und Dienstleistungen aufweist. Das zeigt, dass unsere heimischen Betriebe der Schlüssel für Nachhaltigkeit sind.

Nähere Details finden Sie in folgendem Bericht: Beilage KMU im Fokus 2019 (PDF, 1 MB).

Kontakt

Abteilung KMU: KMU@bmdw.gv.at