Wirtschaftsstandort, Innovation & Internationalisierung

Gemischte Kommission Kosovo

​Am 4. September 2019 findet in Wien die 4. Tagung der Österreichischen-Kosovarischen Gemischten Kommission für die bilateralen Handels- und Wirtschaftsbeziehungen statt. Den Vorsitz wird auf österreichischer Seite Gruppenleiter für Außenwirtschaftsbeziehungen, Franz WESSIG, und auf kosovarischer Seite der Minister für Handel und Industrie in Kosovo, Endrit SHALA, führen.

Die Gemischte Kommission wird sich über die Perspektiven der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen und mit den aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen und u.a. mit den Themen Digitalisierung, Investitionen, Finanzieller Kooperation, Standardisierung, Dualer Ausbildung und Training, Berlin-Prozess und der österreichischen Entwicklungszusammenarbeit befassen.

Die Teilnahme von interessierten Unternehmen an der Tagung der Gemischten Kommission ist möglich und erwünscht. Anmeldungen zur Teilnahme bitte per e-mail an POST.II7_19@bmdw.gv.at

Kontakt

Abteilung II/B/7 – Europa, Nationale Kofinanzierung im Rahmen der ETZ: POST.II7_19@bmdw.gv.at

Letzte Änderung am: 09.08.2019 09:29