Wirtschaftsstandort, Innovation & Internationalisierung

Wirtschaftsstandort, Innovation & Internationalisierung

Das Ziel des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort ist es, den Wirtschafsstandort Österreich weiter zu verbessern, Wachstum zu forcieren und einen stabilen Aufschwung sicherzustellen. Um die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes zu erhöhen, werden seitens der Sektion II - Wirtschaftsstandort, Innovation und Internationalisierung- Maßnahmen gesetzt die unter anderem zur Verbesserung eines unternehmensfreundlichen Umfeldes beitragen.

Damit die österreichischen Exporteure und Investoren auch unter schwierigen internationalen Wettbewerbsbedingungen erfolgreich sein können werden sie mit der Internationalisierungsoffensive unterstützt. 

Die Wettbewerbsfähigkeit österreichischer Unternehmen und damit deren Beschäftigungspotential ist in Österreich ebenso wie in ganz Europa ein zentrales Thema. Diese hängt in hohem Maße von der Qualität der Aktivitäten im Bereich Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation ab. Für das BMDW ist es daher wichtig, Investitionen in Forschung, Entwicklung und Innovation weiter voranzutreiben und die entsprechenden Rahmenbedingungen zur Stärkung der österreichischen Unternehmen (und hier vor allem die Kleinen und Mittleren Unternehmen) zu schaffen. Dabei steht ein abgestimmtes Portfolio an Programmen, Initiativen und Netzwerken zur Verfügung.

  • 12,3 Mrd.Bruttoinlandsausgaben
    für F&E 2018
  • 1.748  EU-Forschungsprojekte mit österr. Partnern im EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation "Horizon 2020"
  • 2. Platzbei F&E Ausgaben innerhalb der EU

KMU DIGITAL

Das BMDW und die WKÖ unterstützen Unternehmerinnen und Unternehmer auf ihrem Weg in die digitale Welt.

Logo KMU DIGITAL

Horizon 2020

Die FFG als nationale Kontaktstelle informiert laufend über inhaltliche Schwerpunkte, bisherige Erfahrungen und Ergebnisse.

European Innovation Scoreboard (EIS)

Hohe Innovationsdynamik bringt Österreich an die 10. Stelle des EIS 2018.


Letzte Änderung am: 07.01.2019 11:58